Ausgehbeschränkungen – Corona-Zeit: Mentaler Survivalplan

Jeder Mensch geht anders mit dieser Corona-Zeit um.

Deutschlandweit beten Christen: https://deutschlandbetetgemeinsam.de/

Pastoren bieten verstärkt Online-Predigten an, z.B. ich via LifeTraining.

Menschen hamstern. Regen sich über die Maßnahmen auf oder finden es absolut richtig, was gerade geschieht.

Etliche Bürger sorgen dafür, dass unser System nicht völlig einbricht (Danke!) – und andere wissen nichts mit sich anzufangen.

Doch, was viele von uns eint, ist, dass wir Ausgangsbeschränkungen einhalten müssen. Dabei ist nicht jeder ein Höhlentier und genießt das Abgeschottetsein. Es gibt auch Menschen, die Tag für Tag dicker werden, dümmer werden, egoistischer werden… dabei dürften das die Wenigsten wollen.

Deshalb habe ich für mich und andere einen Schlachtplan entwickelt. Eine mentale Survivalstrategie, um nicht schwermütig zu werden oder nur noch vor Youtube, Netflix & Co abzuhängen.

Eine Skizze dazu, kannst du dir hier runterladen (s.u.).

Im Grunde ist es selbsterklärend.

Vorsichtshalber ein paar Worte dazu:

  1. Setze dir persönliche Ziele! Was möchtest du in 2-3 Wochen erreicht oder erlebt haben? Was würdest du gerne wissen (BRAIN)? Wie fit würdest du gerne sein (BODY)? Was würdest du gerne mal ausprobieren (SKILL)? Wie könntest du anderen helfen (SERVICE)? Was kannst du für deine Spiritualität tun (SPIRIT)?
  2. Breche diese Ziele in Wochenziele runter! Um in 2-3 Wochen das eine Ziel zu erreichen, was müsstest du dafür in der ersten Woche schaffen? Und in der zweiten Woche?
  3. Suche dir einen Challenge-Partner! Wer soll dir bei dir jede Woche nachfragen, ob du dran geblieben bist? Wer würde sich vielleicht auch der mentalen Survival-Challenge stellen, so dass Ihr im Team agieren könnt?
  4. Belohne dich! Wie willst du dich nach einer Woche belohnen? Und wie willst du dich nach drei Wochen belohnen, wenn du wirklich deine Ziele erreicht hast?
  5. Plane dein Freiheitsfest! Wie willst du feiern, wenn die Ausgehbeschränkungen wieder gelockert sind? Plane was Schönes!

So – hier der mentale Survival-Plan zum Download: Mentale Survival-Strategie




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.